DesignKopfFirma
blockHeaderEditIcon

Weller - Energiebewusstes Bauen GmbH

DesignKopfTelefon
blockHeaderEditIcon

Tel.: 09741 - 6341

Menu
blockHeaderEditIcon
isorastHeadlineWohnraum
blockHeaderEditIcon

"... Wohnraumgewinnung durch kompakte Außenwände ..."

  

Mehr Wohnfläche - mehr Platz!

Eine Passivhaus-Wand muss sowohl die Anforderungen an die Statik, z.B. die Tragfähigkeit, als auch die hohen Anforderungen an die Wärmedämmung erfüllen.

Diese Eigenschaften sind jedoch gegenläufig. Je massiver und schwerer ein Baustoff ist, desto besser sind die statischen Eigenschaften. Je leichter und porenhaltiger ein Baustoff ist, desto besser dämmt er.

Beim monolithischen Bauen mit Mauersteinen (Ziegel, Porenbeton) wird versucht, beide Anforderungen mit einem Baustoff zu erfüllen, was entweder zu dicken Wandaufbauten oder zu schlechter Wärmedämmung führt.

Bei der dreischaligen isorast-Wand übernimmt der hochfeste Betonkern die Statik und Neopor, einer der besten dämmstoffe, übernimmt die Wärmedämmung. Eine perfekte Aufgabenteilung! Unter den Massivwandsystemen ist isorast Energiesparweltmeister.

Gerade beim Bauen von Passivhäusern kommt es auf eine gute Wärmedämmung an. Die entscheidende Größe für die Wärmedämmung ist der U-Wert (früher k-Wert), der sogenannte "Wärmedurchgangskoeffizient". Dieser Wert besagt, wieviel Wärmeenergie durch ein Bauteil von einem Quadratmeter bei einem Temperaturunterschied von 1° C entweicht.

Achtung: Nicht U-Wert (W/m²K) und Wärmeleitzahl (W/mK) verwechseln!

Um den Wärmedurchgangswert einer 43er isorast-Wand mit U= 0,10 W/m²K zu erreichen, müsste eine gute herkömmliche Mauerwerkswand etwa 1,50 Meter dick werden.

Wir freuen uns darauf, Ihr Bauvorhaben mit Ihnen zu verwirklichen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

LinkKontaktaufnahme
blockHeaderEditIcon

Wählen Sie Ihr Traumhaus und lassen Sie sich ein Angebot erstellen...

  

Zum Passivhaus-Katalog

Zum Passivhaus-Katalog (hier klicken)

FacebookLink
blockHeaderEditIcon

  
Aktuelles und Baustellenbilder finden Sie auch auf Facebook  oder auf Instagram  

SocialMediaSharif
blockHeaderEditIcon

DesignFooterFirma
blockHeaderEditIcon

Weller - Energiebewusstes Bauen GmbH

Das einfach logische Hauskonzept: Zukunftsfähige Häuser als e-Haus auf Basis des isorast-Passivhauses zum selber bauen oder bauen lassen.

 

e-Haus - Das einfach logische Hauskonzept

DesignFooterAdresse
blockHeaderEditIcon

Kontaktdaten:

  

Langeller 2

97769 Bad Brückenau

Deutschland

  

Tel.: 0049 - (0)9741 - 6341

  

Website:

www.passivhaus-weller.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*